We The People

CONFOEDERATIO HELVETICA

WARUM die SCHWEIZ als INTERNATIONALER HUB wichtig ist

Zentrum Europas, oder, wie andere sagen würden: «Im Bauch der Bestie»

UNO, Finanzen und Bankgeheimnis, BIZ, Weltpostverein,
“politische Neutralität”, Urlaubsort für Royals, private Kliniken,
private internationale Internate, Steuerparadies für die Reichen und Berühmten

 

Genf / Davos

Genf ist ein Kanton und eine Republik. Motto: Post Tenebras Lux

WEF World Economic Forum, NGO und Stiftung mit Sitz in Genf, gegründet vom deutschen Wirtschaftswissenschaftler Klaus Schwab. Seit fast 50 Jahren treffen sich führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik im schweizerischen Davos, um über die Zukunft der Weltwirtschaft zu diskutieren. Das WEF hat sich zum Ziel gesetzt, “den Zustand der Welt zu verbessern”, oder besser gesagt, den Zustand IHRER Welt, wie es in der Agenda 2030 beschrieben wird.

Die Veranstaltung wurde erstmals 1971 abgehalten und hiess ursprünglich Europäisches Managementforum, bevor sie 1987 umbenannt wurde.
Im Januar 2023 stellte die Schweizer Armee 5000 Soldaten zur Verfügung, um die WEF-Teilnehmer vor UNS, Wir das Volk, zu schützen! Teilnehmerliste WEF 2023

 

UNO Vereinte Nationen

Broken ChairDie Vereinten Nationen bestehen aus 193 Mitgliedstaaten, von denen 181 die ständigen Vertretungen (permanente Missionen) der Mitgliedstaaten bei der Organisation der Vereinten Nationen in Genf akkreditiert sind. Die ständigen Vertretungen organisieren und koordinieren die Beteiligung ihrer Mitgliedstaaten an der Arbeit der Vereinten Nationen.

Eine Vielzahl von UNO-Einrichtungen hat ihren Sitz in Genf, darunter die Weltgesundheitsorganisation, das UNHCR, die Internationale Arbeitsorganisation, die Weltorganisation für Meterologie, die Internationale Organisation für Migration und viele mehr. Genf beherbergt mehr als 40 internationale Organisationen und über 400 Nichtregierungsorganisationen und ist damit ein wichtiger Knotenpunkt für die UNO. Neben den UNO-Einrichtungen, die hier ihren Sitz haben, unterhalten die meisten UNO-Organisationen eine Regional- oder Verbindungsstelle in der Schweiz.

NB: Missionen bei den Vereinten Nationen und bestimmte NGOs sind “fremdes Hoheitsgebiet” und können als souverän eingestuft werden.

www.ungeneva.org/en/practical-information/permanent-missions

 

CERN

Conseil Européen pour la Recherche Nucléaire.

Die 1954 gegründete Europäische Organisation für Kernforschung, bekannt als CERN, ist eine zwischenstaatliche Organisation, die das grösste Teilchenphysiklabor der Welt betreibt.

Es hat seinen Sitz in Genf, an der französisch-schweizerischen Grenze. Der Large Hadron Collider (LHC) ist der grösste und leistungsstärkste Teilchenbeschleuniger der Welt. Er besteht aus einem 27 km langen Ring aus supraleitenden Magneten mit einer Reihe von Beschleunigungsstrukturen, die die Energie der Teilchen auf dem Weg dorthin erhöhen.

Um das CERN ranken sich viele “Verschwörungstheorien”, z. B. über die CIA, Shiva den Gott der Zerstörung, die Entstehung schwarzer Löcher usw.

Tauchen Sie ein in den Tunnel und recherchieren sie selbst.

Quelle: NASA

GAVI – Global Alliance for Vaccines and Immunisation

Spielplatz der Bill and Melinda Gates Foundation in Genf.

1999 hat die Gates-Stiftung 750 Millionen US-Dollar für die Gründung von Gavi zugesagt. Die Stiftung ist ein bedeutender Partner von Gavi und spielt eine wichtige Rolle bei der Gestaltung des Impfstoffmarktes.
Die Gavi-Allianz finanziert Impfungen in armen Ländern. Sie wird dafür gelobt, dass sie bestimmte Gesundheitsthemen auf die nationale und internationale Tagesordnung bringt.
Der Schweizer Bundesrat hat seit dem 1. Januar 2009 ein Abkommen mit der Gavi Allianz geschlossen. Er hat Gavi teilweise Immunität und diplomatischen Status gewährt und sie von Steuern befreit.
Ihr Potenzial das Preis-Leistungs-Verhältnis zu verbessern haben dazu geführt, dass öffentlich-private Gesundheitsinitiativen (GHI) die globale Gesundheitsverwaltung dominieren.

Was kann schon schiefgehen, wenn unsere Gesundheit von NGOs, der UNO und Konzernen gesteuert wird…

Für weitere Informationen siehe <Covid Hoax>

Gavi.org Betriebsmodell (EN/FR)

Die GAVI Alliance und der “Gates-Ansatz” zur Stärkung der Gesundheitssysteme:
https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/ (EN)

Zusammenarbeit gegen COVID-19: Ein Zeitstrahl (EN)

NB: Das Ehepaar Gates hat keinen medizinischen Abschluss.

 

WHO – World Health Organisation, Weltgesundheitsorganisation, Genf

Die WHO ist eines der vier ständigen Mitglieder des Gavi-Vorstands und hat (zusammen mit UNICEF) den stellvertretenden Vorsitz im Exekutivausschuss von Gavi.

Die WHO unterstützt die Aktivitäten von Gavi durch die Förderung von Forschung und Entwicklung im Bereich Impfstoffe, die Festlegung von Standards und die Regulierung der Impfstoffqualität.
Darüber hinaus entwickelt sie evidenzbasierte politische Optionen, um den Einsatz von Impfstoffen zu steuern und den Zugang in den Ländern zu maximieren. Gavi profitiert außerdem von den Beiträgen der Weltgesundheitsorganisation zu Themen wie Kühlkette und Impfstoffmanagement, Schulungen und Analysen nach der Einführung von Impfstoffen.

https://www.who.int/europe/about-us/partnerships/partners/global-health-partnerships/gavi-alliance (EN)

Über die WHO gibt es nicht viel zu sagen. Die Wahrheit kommt ans Licht. Links über die Plandemie werden Sie oft zu WHO Informationen führen.

ES WURDE NOCH NIE BEWIESEN, DASS VIREN EXISTIEREN. Punkt Schluss.

Offizielle WHO Covid-19 Website (EN)

 

IOK – Internationales Olympisches Komitee, Lausanne

Schauen Sie sich die Eröffnung der Olympischen Spiele 2012 in London an: Sehen Sie Ähnlichkeiten zu den Ereignissen von 2020-2022?
Mit dem, was Sie jetzt wissen, haben alle olympischen Zeremonien eine bestimmte Botschaft. Es ist eine Botschaft von den Göttern des Olymps an Uns, Wir das Volk, die uns im Grunde die Zukunft voraussagt. Und da wir nichts tun, um diese Zukunft zu ändern, nennt man das “Informierte Einwilligung”.

YouTube Link : Eröffnung der Olympischen Spiele 2012 in London

Viele Korruptionsvorwürfe, recherchieren Sie und schauen Sie sich die anderen Zeremonien an.

 

IFRC, Geneva

The International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies (IFRC)
Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IFRC)
Glauben Sie, dass etwas von Ihrem Geld bei den Bedürftigen ankommt?Wohin fließt Ihr hart verdientes und freiwillig gespendetes Blut?
Wie das Rote Kreuz eine halbe Milliarde Dollar für Haiti sammelte und sechs Häuser baute:
Weitere Informationen hierzu werden folgen.

 

Informationen folgen über:
ITU, FIFA, UEFA, WWF und andere